PERSON

Der Ausnahmemusiker Erik Schuster zählt zu den wenigen Künstlern, die sich mit brillanter Virtuosität, einem wunderschönen Klangkörper, genialer Kreativität, umfangreicher Universalität, absoluter Präzision und einfühlsamster Musikalität präsentieren können.
Der Saxophonist und Klarinettist musiziert in allen Genres - Oberkrainer, Funk, Blasmusik, Pop sowie Klassik und Jazz - auf höchstem Niveau und interpretiert sämtliche Stilistiken auf geniale Art und Weise. Wie die meisten Klarinettisten in Österreich wuchs Schuster musikalisch in einer

Blaskapelle auf, wo er das Umfeld leidenschaftlicher Musikanten genoss. In frühen Jahren entdeckte er das Saxophon und mit diesem Instrument viele neue Fassetten der Musik.

Nach einem 2-jährigen Studium der klassischen Klarinette am Joseph Haydn Konservatorium in Eisenstadt, zog es Schuster an die Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien, wo er das Bachelorstudium für Jazz-Saxophon mit Auszeichnung absolvierte.

Schon während seines Studiums konzertierte Erik Schuster mit den gefragtesten Jazz-Orchestras und Big Bands im österreichischen und mitteleuropäischen Raum. Weiters ist der renommierte Multistilist auch einer der gefragtesten Studiomusiker Österreichs, wo er sowohl auf dem böhmisch-mährischen Sektor über kommerzielle Engagements bis hin zu Jazz- und Big Band-Produktionen tätig ist.

Ebenso qualifizierte sich Schuster für zahlreiche Rundfunk-Auftritte sowie für einige TV-Produktionen. Darüberhinaus lebt Erik Schuster bei der hochkarätig besetzten siEbner Musi, dem Ensemble von Markus Ebner, einem begnadeten Tubisten und Komponisten im böhmisch-mährischen Stil, weiterhin seine Blasmusikwurzeln aus. 

Erik Schuster ist ein Vorzeigemodell musik-alischer Universalität. Der 1991 geborene Künstler ist kein Nischenprodukt, ist nicht nur Jazzmusiker, klassischer Musiker, Pop-Saxophonist, Dixieland-Klarinettist etc., sondern in allen Genres tätig.

Ebenso ist Schuster als Pädagoge an Musikschulen, Seminaren und Workshops engagiert und genießt auch in diesem Teil
seiner Arbeit Bewunderung und Anerkennung.
Mit seinen SchülerInnen feiert er große Erfolge.           

Erik Schusters Töne erklingen auf zahlreichen Bühnen im In- und Ausland, wo er mit nationalen und internationalen Größen der Musikszene das Publikum begeistert.

KONZERTE MIT:

Original Bill Haley`s Comets,

Alfons Haider, Conchita Wurst,

Marianne Mendt, Jazz Gitti,

Viktor Gernot, Frank Hoffmann,

Richard Österreicher, Bill Holman,

Rex Richardson, Bart van Lier,

Ack van Rooyen, Junior Galante,

Toon Roos, Bob Mintzer,

Peter Tuscher, Andi Haderer,

Roman Schwaller, Carole Alston,

Powerkryner, siEbner Musi,

Orchester der Vereinigten Bühnen Wien,

Musicalproduktion Cats,

Vienna Jazz Orchestra, Notes and Tones Jazz Orchestra, Vienna Swingtime Orchestra,

Zwe All Star Big Band, Broadway Big Band,

The Royal Flush Orchestra, Tony Jagitsch und
sein Orchester Swing Time Big Band,

und noch viele mehr...

@ 2019 Erik Schuster 

 

erik@erikschuster.at

+43 664 9543310


 

  • YouTube
  • Instagram